Corporate Design von A-DESIGN

Was bedeutet Responsive Webdesign?

In unserer neuen digitalen Welt hat sich so einiges verändert, wir sind immer und überall mit unseren mobilen Endgeräten unterwegs - mit dem Smartphone, dem Tablet, dem Notebook, dem PC...
Auf allen Geräten sollen die Informationen schnell, übersichtlich und harmonisch auf uns einwirken können. Genau an dieser Stelle ist das Responsive Webdesign gefragt, das flexibel auf die Größe und die Eigenschaften des benutzten Ausgabegerätes reagiert und damit den vorhandenen Platz für die Webinhalte optimal nutzt.

Der Webdesigner von heute muss in flexiblen Strukturen denken und dafür sorgen, dass die Website ein fluides Layoutraster besitzt, die Inhalte anpassungsfähig gestaltet sind und Layoutumbrüche für bestimmte Bildschirmgrößen und -auflösungen flüssig gesetzt werden.

 

1. Wie funktioniert Responsive Webdesign?

  • Keine festes Layout 

  • Keine festen Schriftgrößen 

  • Keine festen Bildschirmgrößen

    responsive webdesign

Eine responsiv gestaltete Webseite muss man sich vorstellen wie ein flüssiges Raster, was sich beliebig verschieben lässt. Die Breite der Seite wird durch Prozentwerte definiert und passt sich so in Relation zur Größe des Browserfensters an. Alle Elemente der Website wie Texte, Bilder und Videos sind flexibel und werden je nach zur Verfügung stehendem Platz größer oder kleiner angezeigt. Im CSS-Code werden bestimmte Auflösungen definiert, an denen das Seitenlayout sich verändert. Außerdem werden der Gerätetyp und die spezifischen Eigenschaften des benutzten Gerätes abgefragt, um das für jeden Bildschirm exakt passende Seitenlayout zuzuordnen.
Eine Seite im Responsive Webdesign zu entwickeln ist zeitaufwendig, macht aber durchaus Sinn, um eine Webseite für alle Besucher optimal nutzbar zu machen. Der Mehraufwand dafür beschränkt sich aber nur auf die Entwicklungs- und Einführungsphase. Es bedeuten sogar eine große Zeitersparnis bei der Pflege, statt mehrere Versionen für verschiedene Ansichten pflegen zu müssen, gibt es nur eine URL und eine Seite, die bearbeitet werden muss. Für spätere Updates und Veränderungen der Webseite ist ein Responsive Webdesign somit von großem Vorteil. Es sorgt für Einheitlichkeit und damit für den Wiedererkennungswert Ihrer Seite auf jedem Anzeigegerät.

 

2. Ist Responsive Webdesign für meine Seite sinnvoll?

Hinterlassen Sie einen guten Eindruck bei Ihren Besuchern und potentiellen Kunden, denn das Design Ihrer Website ist Ihr Aushängeschild! Responsive Webdesign wird, mit immer mehr internetfähigen Geräten, zunehmend an Bedeutung gewinnen. So sorgen sie für die beste Performance Ihrer Website und beweisen Zukunftssinn. Responsive Webdesign verschafft Ihnen damit mehr Vertrauen bei Ihren Kunden und ist für Sie also durchaus lohnenswert.



Sie möchten jetzt mit Ihrem eigenen Webauftritt durchstarten? Dann unterstütze ich Sie gern dabei!

 

SPEKTRUM WEB


Websites

Layout und Realisierung  Ihrer Fir­men- und Un­ter­neh­mens­web­­sites auf CMS (Con­tent Ma­nage­ment Sys­tem) Basis mit dem gängigen Open Source System "Joomla", "Contao" oder "Typo3".
Für "kleine" und "mittlere" Websiten kommt auch traditionell HTML und PHP zum Einsatz.


Onlineshop

Layout und Umsetzung Ihres Web­shops mit der Joomla Kom­po­nen­te "Vir­tue­mart", das auf xt-Com­merce ba­sier­en­de aber erweiterte Shop­­sys­tem "Gambio" oder die E-Commerce-Webseite "Presta Shop".


Durchführung

Sie bekommen alles aus einer Hand - Konzept, Layout, Umsetzung und Onlinestellung. Bei Bedarf ermittle ich einen günstigsten Hostinganbieter (wenn nicht schon vorhanden) mit den für Ihr Projekt notwendigem Paketumfang. Dann folgt die Findung + Registrierung einer passenden Domainadresse sowie die Anmeldung bei den bekanntesten Suchmaschinen.

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen